Koordination

Balance

Der Einbeinstand eignet sich hervorragend, um die Balance zu trainieren. Versuche eine Minute auf einem Bein zu stehen. Wenn Dir das problemlos gelingt, erhöhe den Schwierigkeitsgrad in dem du dabei die Augen schließt. Eine weitere Steigerung ist das einbeinige Stehen auf einer labilen Unterlage beispielsweise auf einem Kissen. Je häufiger (mehrmals pro Woche) Du übst, desto stabiler wird das Gleichgewicht. Als große Herausforderung gilt die Übung "Standwaage".

Variante mit Kindern: - Wer kann am längsten auf einem Bein stehen? Wie lange schaffen wir es als Familie, im Kreis stehend mit gehaltenen Händen und geschlossenen Augen, auf jeweils einem Bein zu stehen?

"halbe Pistole"

 

Mental Moving - "Halbe Pistole"

So geht's: Der linke Arm wird in Schulterhöhe ganz gerade nach vorne ausgestreckt. Der Daumen zeigt nach oben "Top", die Finger sind zur Faust geschlossen. Der rechte Arm wird danach ebenfalls in Schulterhöhe gerade nach vorne ausgestreckt, wobei sich der Daumen über die in der Handfläche angewinkelten Finger (Mittel-Ring-Kleiner) legt und der Zeigefinger ausgestreckt nach vorne zeigt und somit eine "Pistole" imitiert. Diese Handhaltungen werden nun nacheinander wechselseitig getauscht, so dass die rechte Hand jetzt die "Top" Haltung hat und die linke Hand die "Pistole". Der Wechsel sollte zu Beginn sehr langsam und konzentriert ausgeführt werden, "Top" - "Pistole" immer laut dazu gesagt werden und die Wechselgeschwindigkeit erst bei mehr Sicherheit gesteigert werden.