TSVgg in der Pandemie

Aktuell

 

Update 7. März 2022: Glücklicherweise werden die Corona-Maßnahmen allmählich zurückgefahren, sodass eigentlich wieder ein fast normaler Trainings- und Sportbetrieb im Verein möglich ist. Leider nur eigentlich: seit letzter Woche erreichen uns die Auswirkungen des Ukraine-Krieges. Die Stadt hat das Kultur- und Sportzentrum Münster (Halle und Bürgersaal) kurzfristig gesperrt. Es wird für Geflüchtete aus den ukrainischen Krisengebieten vorbereitet. Wir sind in Kontakt mit der Stadt und haben unser Verständnis für diese humanitäre Hilfsmaßnahme geäußert. Gleichzeitig haben wir um Unterstützung bei der Suche nach Ausweichräumlichkeiten für unsere Sporttreibenden gebeten. Wir sind als Verein werktags ab 17:15 Uhr Hauptnutzende der Sporthalle. Parallel haben wir an viele Institutionen im Stadtteil geschrieben, ob sie uns kurzfristig Räume zur Verfügung stellen können. Einige Gruppen/Teams können wir im Vereinsheim unterbringen, aber längst nicht alle. Wir sind dankbar für jede Unterstützung.

 

Liebe Mitglieder und Freunde der TSVgg Stuttgart-Münster,

in diesen Zeiten sind Solidarität und verlässliche Informationen ein wichtiges Gut. Ihr findet hier verschiedene Informationen zum Thema C-Pandemie und den unmittelbaren Folgen und Konsequenzen für Sportvereine wie die TSVgg. Da die Situation dynamisch ist, wird die Seite regelmäßig aktualisiert.

Trotz allem ist es uns wichtig, dass Ihr Euch regelmäßig bewegt und aktiv bleibt. Deshalb findet Ihr hier auch einige Anregungen und Übungen für das Training in den eigenen vier Wänden. Ob in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Garten – Bewegung im Rahmen Eurer Möglichkeiten funktioniert überall!




Bleibt gesund, sportlich und so aktiv wie möglich!

Für den Vorstand

Olli Jakisch


Montag, 16. August 2021